Kämpfen für Menschenrechte

 Hier könnt ihr Eintrittskarten reservieren!

Das Tai Kien Aachen und Amnesty International laden ein zu „Kämpfen für Menschenrechte“. Euch erwarten spannende Kämpfe aus dem MMA, Thai Boxen, K1, Boxen und Grappling. Als Eintritt bitten wir um eine Spende von 10€ pro Person.

1-flyer vorne

Die Erlöse des Events gehen an die Amnesty International Asylgruppe Aachen, die sich in der Flüchtlingspolitik engagiert und auch betroffene Menschen in Aachen aktiv unterstützt. Flüchtlingsschutz ist in letzter Zeit verstärkt ins öffentliche Bewusstsein geraten. Damit sich nun auch etwas zum Besseren wandelt, müssen wir alle zeigen, dass uns das Thema wichtig ist und bleibt!

Menschen werden zu Tausenden aus ihrer Heimat, ihrem Leben vertrieben und landen in Flüchtlingslagern an den Grenzen der Krisenregionen. Die Zukunft dieser Flüchtlinge hängt davon ab, ob Länder wie Deutschland sie aufnehmen und wir ihnen dann eine Chance auf ein selbstbestimmtes Leben geben.

1-flyer hinten

Also kommt vorbei! Esst zusammen, trinkt gemeinsam und genießt einen Abend mit packenden Kämpfen. Und setzt gleichzeitig mit eurer Spende ein Zeichen für den Flüchtlingsschutz in Aachen!

Flüchtlingsschutz beginnt in Deutschland, hier in Aachen, vor unserer Haustür!

Wenn ihr selbst antreten wollt, wendet euch an Frederick Jungheim:

Mobil: +49171 9573498

E-Mail: kontakt@tai-kien.de

 

Nachdem der Abend mehr als erfolgreich in vielerlei Hinsicht gelaufen ist, wollen wir euch auch die Bilder des Events nicht vorenthalten 🙂

Klickt einfach hier um die Bilder auf flickr aufzurufen!